AdUnit Billboard
„Babbelstubb“

In Rodau werden Bäume gesammelt

Von 
red
Lesedauer: 

Rodau. Die „Rorrer Babbelstubb“ organisiert am kommenden Samstag, 8. Januar, eine Sammelaktion, bei der im Zwingenberger Stadtteil Weihnachtsbäume und Altpapier entsorgt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wie Matthias Schneider, Vorstandsmitglied der Feuerwehr Rodau, erläutert, sollen die abgeschmückten Weihnachtsbäume sowie das gebündelte Altpapier – Kartonagen werden nicht entsorgt – am Samstag ab 9 Uhr am Straßenrand zur Abholung bereitstehen.

Damit in Rodau die Sammlung stattfinden kann, hat sich die „Babbelstubb“ dazu bereit erklärt, im Rahmen einer „Hilfsaktion“ die Feuerwehr zu unterstützen und die Sammlung unter Berücksichtigung der aktuellen geltenden Corona-Regeln zu übernehmen. Matthias Schneider im Namen des Vorstands: „Als Rodauer Brandschützer sind wir für dieses Engagement sehr dankbar.“ red

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1