AdUnit Billboard
Neues Sportangebot

Hund und Mensch als Laufduett

Von 
kl
Lesedauer: 

Zwingenberg. In Zwingenberg können alle Besitzer laufbegeisterter Hunde beim Verein der Hundefreunde (VdH) Zwingenberg, Alsbach und Umgebung das Cani-Cross-Training mit ihrem Vierbeiner absolvieren. Cani-Cross ist ein besonderer Laufsport, bei dem Menschen und Hunde zusammen – mit einem Beckengurt und einem Zugleinensystem verbunden – in flachem wie auch bergigem Geländen laufen. Um nicht nur die Fitness des Hundes zu trainieren, sondern auch den sozialen Umgang seines Vierbeiners mit anderen Hunden zu verbessern, wird das Training gemeinsam mit anderen Mensch-Hund-Teams bestritten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Cani-Cross-Läufe werden immer montags ab 19.30 Uhr vom VdH veranstaltet. Der genaue Treffpunkt wird durch die Trainer abhängig von Wetter und Gruppenstärke festgelegt. Wer Interesse daran hat, sich mit seinem Hund sportlich zu betätigen, der kann sich auf der Internetseite des VdH www.vdhzwingenberg.de genauer informieren und sich anschließend beim Verein der Hundefreunde melden. kl

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1