Programm - Die Gemeinschaft für Umweltschutz und Demokratie hat ihren Wahlkampf-Slogan „Zwingenberg nachhaltig gestalten“ um den Begriff „klimabewusst“ ergänzt GUD fordert Erhalt von Bäumen und Brunnen

Von 
Michael Ränker
Lesedauer: 
Die Vorbereitungen für den Neubau eines Trinkwasserbrunnens in Zwingenberg waren weit gediehen – unser Bild entstand 2014 bei der Erkundungsbohrung. CDU und FDP als Befürworter eines Vollanschlusses an die Riedgruppe Ost sowie GUD und SPD, die für einen Erhalt der Teilselbstständigkeit eintraten, lieferten sich ein Jahrzehnt lang einen teils erbitterten Schlagabtausch. Zurzeit liegt das Thema Wasserversorgung auf Eis, ist aber nicht erledigt. © Michael Ränker

Die Gemeinschaft für Umweltschutz und Demokratie Zwingenberg hat einen neuen – oder vielmehr: einen ergänzten – Slogan: „Zwingenberg nachhaltig und klimabewusst gestalten”. Das Adjektiv „klimabewusst” hat die GUD in ihren bekannten Leitsatz aufgenommen, weil Klimaschutz eine zentrale Rolle in dem Programm spielt, mit dem sie am 14. März bei der Kommunalwahl antritt. Fraktionsvorsitzender

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen