AdUnit Billboard
Freizeit-Tipp

Ferienspiele Zwingenberg: Noch gibt es freie Plätze

Buntes Programm von Vereinen und Stadt startet am 16. August

Von 
red
Lesedauer: 

Zwingenberg. Die Stadt Zwingenberg teilt mit, dass es noch einige freie Plätze zu einzelnen Veranstaltungen der diesjährigen Ferienspiele gibt. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es bei Bernd Brockenauer unter der E-Mail-Adresse: juz@zwingenberg.de.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Den Startschuss zu den diesjährigen Ferienspielangeboten der Vereine macht am 16. August der Karnevalverein Narrhalla mit einem Tanzangebot. Weiter geht es mit Veranstaltungen der SPD (Wald- und Naturerlebnissen), einem Sportangebot des SV Eintracht Zwingenberg, einem Geländespiel des CVJM, einem Kinonachmittag vom Gewerbeverein, einem Sportangebot der Handballabteilung des TuS Zwingenberg sowie zum Abschluss am 26. August einer Planwagenfahrt mit dem Geschichtsverein – diese ist bereits ausgebucht.

Rodau-Tag am 23. August

Einen ganzen Tag Programm organisieren die Rodauer Vereine unter dem Motto „Abenteuer mit Tieren, Basteln, Bewegung und jede Menge Spaß“ am Dienstag, 23. August. Bei allen Veranstaltungen lautet die Devise: Dabei sein ist alles. Für die Teilnahme wird pro Veranstaltung ein Familienbeitrag in Höhe von drei Euro erhoben. Die Anmelde-E-Mails müssen folgende Angaben enthalten: Vorname und Nachname des Kindes, Alter, Anschrift, Telefonnummer, Name der Erziehungsberechtigten sowie alle Veranstaltungen, an denen teilgenommen werden soll.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Freizeit

Zwingenberger Festzug ist auch für Teilnehmer aus der Region geöffnet

Veröffentlicht
Von
Michael Ränker
Mehr erfahren
Freizeit

Zwingenberger Kerb: Vadder und Mundschenk bleiben geheim

Veröffentlicht
Von
Michael Ränker
Mehr erfahren

Die betreuten Ferienspiele der Stadt Zwingenberg finden in der letzten Woche der Sommerferien vom 29. August bis zum 2. September in der Zeit von Montag bis Donnerstag 9 Uhr bis 16 Uhr sowie am Freitag von 9 Uhr bis 15 Uhr. Unter dem Motto „Cluburlaub in Zwingenberg“ steht jede Menge Action, Spaß und Fun im Vordergrund.

Tanzen, Schatzsuche, Forschen und vieles mehr steht auf dem abwechslungsreichen Programm. Teilnehmen können alle Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren, der Unkostenbeitrag liegt bei 95 Euro pro Kind und Woche. In dem Unkostenbeitrag sind die Verpflegung, Betreuungskosten, Materialkosten und Ausflugsgebühren enthalten.

Wer Interesse hat, die Stadt Zwingenberg in der letzten Ferienwoche, als Betreuer oder Betreuerin zu unterstützen, meldet sich für weitere Infos bei Bernd Brockenauer per E-Mail: juz@zwingenberg.de. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1