AdUnit Billboard
Freizeit-Tipp - Vom 16. bis 20. August unter dem Motto „Spiel und Spaß“ für Kinder von sechs bis zwölf Jahren

Ferienspiele finden jetzt doch statt

Von 
red
Lesedauer: 

Zwingenberg. Im vergangenen Jahr fielen die Ferienspiele in Zwingenberg Corona-bedingt aus. Sinkende Inzidenzzahlen machen es nun aber doch möglich, dass in diesem Jahr wieder Ferienspiele in geänderter Form stattfinden können, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Stadt Zwingenberg hat hierfür in den vergangenen Wochen einzelne Veranstaltungen geplant und die Vereine eingeladen, sich zu beteiligen.

Die diesjährigen Ferienspiele stehen unter dem Motto „Spiel und Spaß in und um Zwingenberg“. Dieses Thema verspricht eine vielfältige und abwechslungsreiche Ferienzeit.

Die Rodauer Vereine bieten am 10. August, Dienstag, in der Zeit von 9 bis 16.30 Uhr einen abwechslungsreichen Tag in Verbindung mit einem Mittagessen an. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei zehn Euro pro Kind.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Am 17. August, Dienstag, bietet der Förderkreis für Kunst und Kultur zwischen 9 und 12 Uhr eine Wanderung zum Einstieg des Nibelungensteiges an. Von dort aus geht es zum Basteln in das Alte Amtsgericht. Der Teilnehmerbeitrag beträgt sieben Euro je Kind.

In der diesjährigen Ferienspielwoche vom 16. bis zum 20. August soll dann neben der Vermittlung von Wissen vor allem der Spaß im Mittelpunkt stehen. Die Teamer werden sich einiges einfallen lassen. Angeboten wird die Woche von der Stadt Zwingenberg sowie vom Förderkreis für Kunst und Kultur.

Wer an der ganzen Woche teilnimmt, muss sich nicht separat für den Nibelungensteig-Termin anmelden.

Teilnehmen dürfen Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Ferienspielwoche findet von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 16.30 Uhr und am Freitag von 9 bis 15 Uhr statt. Anmeldungen stehen auf der Homepage der Stadt bereit, sie können per E-Mail oder direkt im Rathaus bis zum 28. Juli abgegeben werden.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Der Teilnehmerbeitrag für die Ferienspielwoche beträgt 95 Euro pro Kind. Darin sind Verpflegung, Betreuungskosten, Materialkosten, Ausflugsgebühren und alle weiteren Kosten enthalten.

Wer Interesse an dieser Betreuungsmöglichkeit hat oder in dieser Zeit die Stadt Zwingenberg als Betreuer unterstützen möchte kann sich für weitere Informationen bei Bernd Brockenauer melden. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1