AdUnit Billboard
Evangelische Kirche - Am 29. August mit der Band „Schmackes“

Erst Gottesdienst, dann Konzert

Von 
red
Lesedauer: 
Das Repertoire von „Schmackes“ umfasst traditionelle Stücke aus der jiddischen Musik, der Romakultur sowie vom Balkan und eigene Kompositionen. © EGNB

Zwingenberg. Die vier Kirchengemeinden Zwingenberg, Alsbach, Jugenheim und Ober-Beerbach feiern in den Sommerferien gemeinsam als Evangelisches Gemeindenetz Nördliche Bergstraße (EGNB) Gottesdienste (wir haben berichtet). Dieses Jahr steht die besondere Verbindung des Christentums zum Judentum im Zentrum. 2021 findet das Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ statt. Seit 1700 Jahren gibt es nachweislich jüdisches Leben im Gebiet des heutigen Deutschlands - das soll sichtbar und erlebbar werden und somit auch dem erstarkenden Antisemitismus entgegengesetzt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Auch in den Evangelischen Kirchengemeinden an der Nördlichen Bergstraße wird dieses Jubiläum erlebbar. So stehen an den sieben Sonntagen vom 18. Juli bis zum 29. August zentrale biblische Texte und Aspekte jüdischen Lebens im Zentrum der Gottesdienste. Die Wurzeln des Christentums im Judentum und die daraus folgenden Gemeinsamkeiten, wie auch die Unterschiede sollen zur Sprache kommen.

Als Abschluss der diesjährigen Sommerkirche findet am 29. August, Sonntag, ab 16.30 Uhr im Fußballstadion des FC Alsbach ein Open-air-Gottesdienst mit Pfarrerin Angelika Giesecke (Ober-Beerbach) und Pfarrer Christian Hilsberg (Zwingenberg) statt. Anschließend spielt ab 18 Uhr die Gruppe „Schmackes“. Das Repertoire der Band umfasst sowohl traditionelle Stücke aus der jiddischen Musik, der Romakultur und vom Balkan sowie eigene Kompositionen. Ihre Musik changiert zwischen Stille, Wehmut, manchmal tastender Sehnsucht bis hin zu ungehemmter Lebensfreude.

Um Anmeldung zu Gottesdienst und/oder Konzert wird bis zum 13. August im Gemeindebüro Alsbach unter der Telefonnummer 06257/3314 gebeten. red

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1