Die Stadtbücherei ist geschlossen

Von 
mik
Lesedauer: 
© Thomas Neu

Zwingenberg. Der Magistrat der Stadt Zwingenberg weist darauf hin, dass die Stadtbücherei mit sofortiger Wirkung geschlossen ist. Wie Bürgermeister Holger Habich mitteilt, werden die Leser auf das umfangreiche Angebot der „Onleihe“ verwiesen: „Dies ist aktuell auch dann nutzbar, wenn die Jahresgebühr noch nicht entrichtet sein sollte.“ Das Team der Stadtbücherei werde kurzfristig für alle „analogen“ Leser eine unbürokratische und kreative Lösung anbieten. Ausgeliehene Medien wurden pauschal bis 30. April verlängert, so dass keine Säumnisgebühren anfallen. / mik

AdUnit urban-intext1