Freizeit-Tipp - In der Coronazeit wurde ein neues Konzept entwickelt / Sieben neue Vitrinen angeschafft / Neue LED-Lampen sollen folgen Das Museum wird fein herausgeputzt

Von 
Gerlinde Scharf
Lesedauer: 
Berenike Neumeister präsentiert die neue Vitrine im Heimatmuseum mit einem Stadtmodell von Zwingenberg aus dem 17. Jahrhundert (oben). Der „Bergsträßer Bote“, der in Zwingenberg gedruckt wurde, ist von 1905 bis 1937 archiviert. © Neu

Seit 2017 darf sich das Heimatmuseum in der Zwingenberger Scheuergasse „Regionales Kulturgut“ nennen. Verliehen wurde das Zertifikat vom Kreisausschuss Bergstraße. Unter der Regie des Geschichtsvereins hat sich die Einrichtung im historischen Scheunen-Gemäuer aus dem 19. Jahrhundert mit den Jahren immer mehr zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Insbesondere Sonderausstellungen und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen