Aus der Nachbarschaft - GGEW AG nimmt ersten großen Glasfaser-Bauabschnitt in Betrieb

Bickenbach surft mit großer Bandbreite

Von 
red
Lesedauer: 
Der Glasfaserausbau der GGEW AG in Bickenbach geht in die entscheidende Phase. Unser Bild zeigt Matthias Hechler (Projektleiter Glasfasermanagement GGEW), Carsten Hoffmann (Vorstand GGEW), Sebastian Jacobs (Geschäftsführer Klenk & Sohn GmbH), Bürgermeister Markus Hennemann, Susanne Schäfer (Geschäftsführerin der GGEW net) und Rainer Babylon (Bereichsleiter Vertrieb & Services GGEW). © GGEW AG/Marc Fippel

Der Glasfaserausbau der GGEW AG in Bickenbach geht in die entscheidende Phase: In dieser Woche wurde der erste große Ausbauabschnitt des neuen Glasfasernetzes in Betrieb genommen „Heute beginnt die Gigabit-Zukunft von Bickenbach. Wir freuen uns als regionaler Infrastrukturanbieter nun auch diese Gemeinde mit modernster Glasfasertechnik zu versorgen“, so GGEW-Vorstand Carsten Hoffmann: „Neben

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen