AdUnit Billboard
Aus dem Magistrat - Die Stadträte und der Rathauschef haben eine Prioritätenliste für den Winterdienst festgelegt / Entscheidend sind die Aspekte Verkehrswichtigkeit und Gefährlichkeit

Auch Habich bleibt Schneeschippen nicht erspart

Von 
Michael Ränker
Lesedauer: 
Am 1. Januar 2017 hat der ZKD-Bauhof seine praktische Arbeit aufgenommen, erstmals in der Saison 2019/20 haben die Mitarbeiter dann auch den Winterdienst in kompletter Eigenregie verantwortet. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte man sich diese Aufgabe mit zusätzlicher Unterstützung durch eine Privatfirma geteilt. Insgesamt stehen dem Team vier Fahrzeuge (auf dem Bild fehlt der Fendt Geräteträger) mit entsprechender Ausrüstung zur Durchführung des Winterdienstes zur Verfügung. © ZKD

Der nächste Winter kommt bestimmt. Die hochsommerlichen Temperaturen lassen uns in diesen Tagen zwar eher an den Genuss eines leckeren Speiseeises denken, aber dem Magistrat der Stadt Zwingenberg blieb es nicht erspart, jetzt schon die Weichen für den Umgang mit dem winterlichen Glatteis und dem Schnee auf Gehwegen und Straßen zu stellen. Denn da gebe es immer wieder Irritationen in der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1