AdUnit Billboard

Altersabteilung der Wehr trifft sich wieder

Von 
Thomas Zelinger
Lesedauer: 
© Thomas Zelinger

Zwingenberg. Seit dem vergangenen Herbst konnte die Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Zwingenberg nicht mehr zusammenkommen. Die bundesweiten Kontakteinschränkungen als eine der Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie haben dies so gewollt. Nun greifen Lockerungen, langsam kehrt das soziale Leben zurück. Entsprechend saßen Mitglieder der Abteilung beisammen und plauderten. Einmal im Monat, so war es vor der Pandemie und so soll es auch künftig wieder sein, treffen sich die Feuerwehrkameraden. Bei den Treffen wird vor allem erzählt wie Sprecher Jürgen Künz (links) berichtet. Beim aktuellen Beisammensein ging der Blick zudem nach vorne, das künftige Programm sollte Thema werden, Grillabend und Weihnachtsfeier gehören dazu. / thz

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Freier Autor

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1