Night of Light - Bergkirche und Altes Amtsgericht illuminiert 170 Scheinwerfer strahlten bis zur A 5

Von 
Michael Ränker
Lesedauer: 
Der Zwingenberger Johannes Spieß setzte mit einem Team seines Arbeitgebers MKM Event Show Technik die Bergkirche in Szene, um auf die wirtschaftliche Not der Veranstaltungsbranche in der Coronakrise aufmerksam zu machen. © Gregor Ott

Ein auch im Wortsinn „flammender Appell“ an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft ging am Montagabend auch von Zwingenberg aus nach Wiesbaden und Berlin:

Das in Darmstadt ansässige Unternehmen MKM Event Show Technik illuminierte die Bergkirche, um auf die prekäre Lage eines Wirtschaftszweiges hinzuweisen, dem durch die Coronavirus-Pandemie und die damit einhergehenden

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen