Coronavirus Start in den Mai ohne Weckruf

Von 
red
Lesedauer: 
Der Weckruf des Spielmannszugs der Feuerwehr Lorsch am 1. Mai ist normalerweise eine lustige Veranstaltung. In diesem Jahr muss er abgesagt werden. © Feuerwehr

Lorsch. Auch der traditionelle Weckruf des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehr Lorsch am Morgen des 1. Mai wird in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

AdUnit urban-intext1

Seit Jahrzehnten ist es auch in Lorsch Tradition, den Wonnemonat morgens ab sechs Uhr gut gelaunt und mit viel Musik zu begrüßen. Dazu fahren Mitglieder des Spielmannszugs mit Traktor und Anhänger kreuz und quer durch die Stadt.

An Verpflegung mangelt es nie: Mal gibt es kurz nach sieben am Straßenrand frische Hamburger oder Eintopf, und an der Frühstücksmauer beim Ehrenstabsführer warten um neun Uhr „Weck un warme Fleischwoschd“. Zum Abschluss klingt der Tag in der „Feierwehrlounge“ mit Speck und Eiern. red