Innenstadt - Neue Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus verlangt von Gastronomen eine strikte Beschränkung der Gästezahlen

Sitzplätze vor den Cafés sind drastisch reduziert worden

Von 
Nina Schmelzing
Lesedauer: 
Auf die Notwendigkeit, Abstand zu halten, weisen die Gastronomen im Zentrum jetzt hin. Zudem dürfen sie nur noch wenige Tische und Stühle stellen. © Zelinger

Seit 25 Jahren betreibt Alessio Fabro seine Eisdiele in Lorsch. 30 Tische stellt das Café an Tagen mit angenehmen Temperaturen vor das Haus – und üblicherweise werden schnell fast alle genutzt. Die Zeiten sind aber derzeit nicht wie üblich. Am sichtbarsten zeigt sich das am Lorscher Benediktinerplatz. Nur noch wenige Tische sind aufgestellt, die meisten Stühle bleiben, zu einem Turm gestapelt,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen