Fastnacht - Kita-Team besuchte Kinder kostümiert daheim Plötzlich steht ein Zebra vor der Tür

Von 
ml
Lesedauer: 
Leo und Ida freuten sich ebenso wie ihr Vater über den Besuch von Einhorn, Schaf und Zebra (Corinne Striebel, Manuela Petsch und Viktoria Di Gallo). © Weinbach

„Auf Grund der aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie werden viele unserer Kinder daheim betreut. Da auch leider keine Fastnachtsaktivitäten stattfinden können, haben wir, mit der Unterstützung unseres Förderverein Hoppetosse, für alle Kinder 71 kunterbunte Überraschungstaschen gepackt, auch für die Kids im Hort, um ein bisschen Fastnachtsstimmung aufkommen zu lassen.“ Das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen