Finanzausschuss - Zusage könnte zum Welterbe-Jahrestag eingelöst werden / 2,5 Millionen Euro für Parkplatz-Ost im Haushalt abgeplant Lorsch hofft auf baldige Beleuchtung der Klostermauer

Von 
Nina Schmelzing
Lesedauer: 
Ein „Parkplatz-Ost“ jenseits der Weschnitz ist im Haushalt erst einmal abgeplant. Ein Mobilitätskonzept soll entwickelt werden. Eine Erweiterung des Stellplatz-Angebots auf dem Karolingerplatz wird immer wieder einmal vorgeschlagen. © Zelinger

Bei der Beratung des Haushalts, der im Finanzausschuss einstimmig beschlossen wurde, war auch die Welterbestätte ein Thema. Für die SPD beantragte Fraktionschef Dirk Sander, 50 000 Euro im Etat zu veranschlagen, um eine Beleuchtung entlang der Klostermauer zu ermöglichen. Der Weg am Karolingerplatz entlang der hohen Mauer, die neben Königshalle und Kirchenrest zu den wenigen originalen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen