St. Nazarius - Erste öffentliche Gottesdienste in der Corona-Zeit haben begonnen / Teilnehmerzahl begrenzt, viele Sicherheitsauflagen

Gemeinsame Gebete und der Halleluja-Ruf sind wieder erlaubt

Von 
Nina Schmelzing
Lesedauer: 
Mit gelb-schwarzen Bändern und Platzkarten wurden die Kirchenbänke in St. Nazarius versehen, damit die vorgeschriebenen Abstandsregeln eingehalten werden. Maximal 65 Sitzplätze dürfen beim Gottesdienst belegt werden. © Schmelzing

Seit dem 1. Mai sind in Hessen öffentliche Gottesdienste wieder erlaubt. Die Lorscher Katholiken zeigten sich auf die Wiederöffnung der Kirchen gut vorbereitet. Schon am Maifeiertag konnte Pfarrer Michael Bartmann deshalb die ersten Gläubigen begrüßen und mit ihnen im kleinen Kreis in St. Nazarius eine Messe feiern. So wie bislang üblich läuft ein Gottesdienst in Corona-Zeiten allerdings nicht

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen