Vortrag - Imker informierten über die Bedrohung für ihre Tiere und das Ökosystem / Gebietsfremde Art an der Bergstraße angekommen Gelbe Gefahr für Honigbienen: Asia-Hornissen sind im Anflug

Von 
Nina Schmelzing
Lesedauer: 
Der Lorscher Hobby-Imker Hans Alles (stehend) hatte zum Info-Abend über die Bedrohung durch die Asiatische Hornisse eingeladen. © Neu

Mit Informationen über „Killer-Hornissen“ schreckten Boulevard-Medien vor wenigen Wochen auf. Das ärgerte Nicole Höcherl vom Institut für Bienenkunde in Veitshöchheim. Denn die promovierte Biologin hält nichts von Panikmache. Dass es nötig ist, gegen gebietsfremde Tierarten wie die Asiatische Hornisse vorzugehen, darin ließ sie bei ihrem Vortrag in Lorsch jedoch keinen Zweifel. Das Raub-Insekt

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen