Dankeschön für Harri Bohrer

Von 
red/Bild: Gutschalk
Lesedauer: 

Lorsch. Harri Bohrer hat in jungen Jahren seine Ausbildung zum Stahlbauschlosser bei der Lorscher Firma Stahlbau Ried absolviert – und ist anschließend geblieben. Seit 35 Jahren arbeitet Bohrer (links) inzwischen bereits für das Unternehmen. Die lange Betriebszugehörigkeit war für die Geschäftsführer Joachim Gutschalk (Mitte) und Thorsten Gutschalk ein Anlass, um dem erfahrenen Mitarbeiter Dank auszusprechen und ein Geschenk zu überreichen. Sein Arbeitgeber ist für große Industriekunden ebenso wie für Privatpersonen tätig – und auch für die Stadt Lorsch. Das Unternehmen sorgt außerdem jedes Jahr mit seinen Gerätschaften und Werkzeugen dafür, dass der Weihnachtsbaum vor dem Alten Rathaus aufgestellt werden kann. red/Bild: Gutschalk