St. Nazarius - Gottesdienst morgen unter freiem Himmel Bierbänke vor der Kirche

Von 
sch
Lesedauer: 

Lorsch. Ursprünglich hatte die katholische Pfarrgemeinde St. Nazarius für Christi Himmelfahrt drei Gottesdienste angekündigt, dann aber doch umgeplant und das Angebot auf einen einzigen Termin konzentriert. Der Gottesdienst morgen unter freiem Himmel wird dafür aber Platz für 100 Teilnehmer haben, im Gotteshaus dagegen sind in Corona-Zeiten nur 65 Gläubige erlaubt.

Neuer Termin noch offen Firmung sollte in St. Nazarius ...

Neuer Termin noch offen Firmung sollte in St. Nazarius ursprünglich im Juni gefeiert wer den. Wegen Corona muss der Ter min aber verschoben werden, das neue Datum steht noch nicht fest. Die Erstkommunion wurde im April
AdUnit urban-intext1

Sitzplätze werden auf Biertischbänken ermöglicht, die vor der Kirche aufgestellt werden. Familien können sich auch auf mitgebrachten Decken auf der Wiese niederlassen.

Pfarrer Michael Bartmann gestaltet den Gottesdienst, der um 10 Uhr beginnt, Thomas Adelberger sorgt am Keyboard für die Musik.

Spontan noch mitfeiern, das ist wegen der Corona-Auflagen allerdings derzeit nicht möglich. Vorab-Anmeldungen für Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen bleiben schließlich weiterhin Pflicht. Der Freiluft-Gottesdienst Christi Himmelfahrt war sehr schnell ausgebucht, so Pfarrsekretärin Sabine Notter auf Nachfrage.

AdUnit urban-intext2

Großes Interesse von Lorscher Katholiken ist auch an Fronleichnam zu erwarten. Wegen der Corona-Beschränkungen kann es am 11. Juni (Donnerstag) allerdings nicht die sonst übliche Prozession durch die Innenstadt geben, erinnert Notter. sch