Einzelhandel - Neueröffnung in der Hirschstraße 55 Bäckerei Jakob jetzt auch mit einer Filiale in Lorsch

Von 
thz
Lesedauer: 
Die Bäckerei Jakob hat jetzt auch eine Filiale in Lorsch eröffnet. Das Foto zeigt Beate Jakob mit Michelle Müller und Kerstin Thalheim. © Zelinger

Lorsch. Hier gibt es frische Brötchen und vieles mehr. Neuerdings ist die Bäckerei und Conditorei Jakob auch in Lorsch mit einer Filiale vertreten. Der Betrieb, der das Bäckerhandwerk an vielen Stellen noch im traditionellen Sinne lebt, hat seinen Stammsitz in Bensheim, in Lorsch wurden nun bislang von der Bäckerei und Konditorei Graf genutzte Räume in der Hirschstraße 55 nahe der Kreuzung mit der Friedenstraße übernommen. Brote, Brötchen, Torten, Kaffeestücken und andere Backwaren aus eigener Herstellung werden hier über die Theken gereicht. Gegründet wurde die Bäckerei vor 90 Jahren, außer in Bensheim und Lorsch ist der Familienbetrieb, der rund 30 Mitarbeiter beschäftig, auch in Reichenbach ansässig. Zu den Spezialitäten aus der Backstube gehören, so erzählt Chefin Beate Jakob mit Blick auf Historie und Gegenwart, das rustikale Bauernbrot und das Bensheimer Brot. thz