AdUnit Billboard
Fußball

Als Jürgen Grabowski ein Tor in Lorsch kassierte

Von 
ml
Lesedauer: 
Beim Spiel der Lorscher Tvgg-Fußballer gegen die Frankfurter Eintracht boten Werner Albert (linkes Bild, Mitte) und Bernhard Geffert dem Fußballprofi und späteren Weltmeister Jürgen Grabowski (r.) Paroli. Beim Anblick des Kopfball-Fotos (rechts) von einem Fußballspiel auf dem matschigen Platz der Lorscher „Ziegenweide“ staunt Ernst-Ludwig Drayß, dass er einmal so hoch springen konnte. © WEINBACH

Die Fußballabteilung der Lorscher Turnvereinigung Tvgg wurde im Jahr 1951 gegründet. Jetzt feierten die Sportler das 70-jährige Bestehen.

Erster Vorsitzender war Valentin Metz. Im ersten Match zur Kerb gewann die 1. Mannschaft auf der damaligen „Ziegenweide“ mit 5:2 gegen den SV Bensheim. Anton Herd schoss damals das erste Tor. Fritz Glanzner hatte diese Informationen festgehalten.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1