AdUnit Billboard
Feuerwehr Lindenfels

Zwei Einsätze für die Lindenfelser Feuerwehr an einem Nachmittag

Von 
red
Lesedauer: 

Lindenfels. Gleich zwei Einsätze hatte die Lindenfelser Feuerwehr am Donnerstag zu bewältigen. Gegen 13.50 Uhr wurden die freiwilligen Helfer durch die Leitstelle zu einer Hubschrauberlandung alarmiert. Die Feuerwehr sicherte den Landeplatz ab und unterstützte den Rettungsdienst, teilte sie auf ihrer Facebook-Seite mit. Der Einsatz war nach etwa 30 Minuten beendet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Kaum war der Hubschrauber in der Luft wurde die Feuerwehr durch die Leitstelle zu einer gestürzten Person im Schlosswaldweg gerufen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgten die Feuerwehrleute den Patienten. Nach 15 Minuten war auch dieser Einsatz beendet. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1