AdUnit Billboard
Bildung - Assistentin aus den USA hilft an der Gesamtschule aus

Von Minnesota an die GAZ in Reichelsheim

Von 
red
Lesedauer: 

Reichelsheim. Besondere Unterstützung aus den USA erfährt dieser Tage die Georg-August-Zinn-Schule (GAZ). Mary-Kate Schneeman aus Minnesota wird für ein Jahr das Kollegium der Reichelsheimer Bildungseinrichtung bereichern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Interessiert am Schulsystem

Die 22-jährige Fremdsprachenassistentin kann als Muttersprachlerin in allen Jahrgangsstufen der Schule in den Englischunterricht eingebunden werden, was nach ersten Rückmeldungen die Motivation der Schüler deutlich fördert. Darüber hinaus wird Schneeman während des Unterrichts mit Kleingruppen arbeiten und so die Fachlehrer unterstützen.

Schneeman hat zunächst ein Bachelor-Studium in englischer Sprachwissenschaft absolviert. Sie studiert Deutsch als Nebenfach und war im zurückliegenden Jahr zum Studium in Marburg eingeschrieben, musste aber aufgrund der Corona-Pandemie schon nach drei Monaten zurück in die Vereinigten Staaten.

Die junge Fremdsprachenassistentin ist sehr am deutschen Schulsystem interessiert, wie sie bekräftig. Sie möchte deshalb auch den Unterricht in anderen Fächern besuchen, um auch ihre Deutschkenntnisse weiter zu verbessern.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Offiziell begrüßt wurde Mary-Kate Schneeman nun im Rahmen einer Pausenkonferenz durch den stellvertretenden Schulleiter Direktor Herwig Bendl. Mit dabei war auch Chiara Vaira , die als Kopf jener Englischlehrer fungiert, die helfen, die Fremdsprachenassistentin zu betreuen. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1