AdUnit Billboard
Carl-Orff-Schule - Kinder engagierten sich für Gleichaltrige in Afrika

Spendenlauf in Lindenfels brachte 3500 Euro ein

Von 
red
Lesedauer: 

Lindenfels. Schüler der Carl-Orff-Schule Lindenfels haben sich kürzlich sich am Aktionstag für weltweite Bildungsprojekte engagiert und ein Zeichen der Solidarität in Zeiten der Pandemie gesetzt. Seit 19 Jahren nehmen regelmäßig Schüler an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ für Gleichaltrige in Ruanda, Uganda und für Partnerschaftsprojekte weltweit teil. Sie setzen sich mit viel Ausdauer unter anderem für bessere Bildung, eine ausgewogene Ernährung und den Klimaschutz ein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bereits seit einem Jahr stellt die Corona-Pandemie die Kampagne vor große Herausforderungen. Für viele Schulformen und Klassenstufen ist ein gewohntes „Tagwerk“, das Arbeiten in Betrieben, nur sehr eingeschränkt möglich. Solidarität und vor allem Kreativität sind gefragt, um mit Jobs und Aktionen Geld zu verdienen, um Gleichaltrigen in den unterstützten Projekten einen Schulbesuch und eine Ausbildung zu ermöglichen. Mit abwechslungsreichen Ideen und zahlreichen Aktionen wird an vielen Orten in Deutschland ein „Tag für Afrika“ geschaffen, um sich für Gleichaltrige zu engagieren.

Schultag mit einem Motto

Die Schüler der Carl-Orff-Schule Lindenfels waren am „Tag für Afrika“ 2021 mit dabei. Ein ganzer Schultag stand unter dem Mott „Afrika“. Zwischen der ersten und sechsten Schulstunde liefen die Klassen, aufgrund der Corona-Pandemie klassenweise, ihre Runden auf dem Lindenfelser Sportplatz dem Kleinsportfeld der Schule. Alle Schüler beteiligten sich am Spendenlauf und gaben an diesem Tag ihr Bestes. Im Laufe des Vormittags hatte jede Klasse die Möglichkeit, mit ihrer Klassenlehrerin in der Aula einen ausgewählten Film über Afrika und die Arbeit der Organisation „Aktion Tagwerk“ anzuschauen und sich über das Leben, besonders in den beiden Ländern Uganda und Ruanda, zu informieren. „Ein rundum gelungener Tag“, berichtet Diana Egert, Konrektorin an der Carl-Orff-Schule in Lindenfels, über die Aktion. „Trotz der Hitze liefen die Kinder oftmals mehr als in allen Ausdauertrainingseinheiten zuvor.“ Den Abschluss dieser Aktion bildet nun die Überweisung des erlaufenen Betrages von knapp 3500 Euro an die Organisation.

Unter dem Motto „Dein Einsatz zeigt Wirkung“ rief Aktion Tagwerk in diesem Jahr zur Teilnahme auf. Die Kampagne „Dein Tag für Afrika“ verbindet Wissen und Aufklärung über die Lebensverhältnisse in verschiedenen Ländern Afrikas mit der praktischen Erfahrung, sich für Gleichaltrige zu engagieren. Ziel ist es, mit einem „eigenen Tagwerk“ und dem gespendeten Lohn die Bildungssituation vieler Kinder und Jugendlicher in anderen Ländern zu verbessern.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Initiator und Träger der jährlich stattfindenden Kampagne „Dein Tag für Afrika“ ist der Verein Aktion Bambi, der im November 2014 mit dem Bambi in der Kategorie „Unsere Erde“ ausgezeichnet wurde. red

Info: Mehr Informationen zur Kampagne unter: www.aktion-tagwerk.de.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1