Sänger proben wieder gemeinsam – auf Abstand

Von 
red/Bild: Rauch
Lesedauer: 
© Heinz Georg Rauch

Lindenfels. Die Sänger des Männergesangvereins Eintracht Lindenfels und des Liederkranzes Gumpen haben sich nach etwa drei Monaten Pause wieder zur ersten Singstunde vor der Sängerhalle in Gumpen getroffen. Aerosole verdünnen sich im Freien besser, Mundschutzmasken hatte jeder dabei.

AdUnit urban-intext1

Die Abstandsregeln wurden peinlich genau eingehalten, Getränke standen zur Selbstentnahme bereit. Es zeigte sich insgesamt, dass Singen unter Corona-Bedingungen doch etwas anderes ist.

Bei schönem Wetter soll die gemeinsame Singstunde wieder in Gumpen vor der Sängerhalle stattfinden. red/Bild: Rauch