AdUnit Billboard

Quiz über Bücher an der Böll-Schule in Fürth

Von 
red
Lesedauer: 

Fürth. Mit Stiften und Blättern ausgestattet wuselten die Fünftklässler durch die Räume der Heinrich-Böll-Schule in Fürth, um die Fragen und Aufgaben einer Quizrallye zu lösen. Anlass war der Welttag des Buches.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Team der Mediothek unter der Leitung von Constanze Lieber hatte das Quiz gestaltet. Ziel war es, die Kinder mit der Welt der Bücher vertraut zu machen und sie zum Lesen zu animieren. Die erfolgreichsten Rätsellöser wurden mit einem Buchpreis ausgezeichnet.

Den ersten Platz belegten Paul Lannert, Leandro Gervasi, Emily Ripper und Tuana Gözübüyük. Melanie Caspers und Constanze Lieber überreichten die Preise. Für alle Teilnehmer gab es kleine Präsente. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1