IMS

Oldtimerfreunde treffen sich in Seidenbuch

Von 
red
Lesedauer: 

Seidenbuch. Die Interessengemeinschaft Motorsport Schlierbachtal (IMS) lädt für Sonntag, 27. Juni, zu ihrem ersten Oldtimer-Frühschoppen für dieses Jahr auf den Sportplatz in Seidenbuch ein. Die durch die Corona-Pandemie notwendigen Auflagen werden dabei eingehalten werden.

AdUnit urban-intext1

Wie gewohnt beginnt das Treffen um 10 Uhr und endet um 14 Uhr. Diesmal ist eine Sonderaufstellungsfläche für Citroën und Renault reserviert. Für Essen und Trinken sorgen die Mitglieder der Sportgemeinschaft Seidenbuch.

Es sind 200 Personen als Besucher zugelassen. Dazu zählen nicht vollständig Geimpfte und Genesene sowie Kinder unter 14 Jahren. Geimpfte und genesene Personen sollten einen gültigen Nachweis bei sich haben, um den Besucherkreis nicht unnötig einzuschränken. Für alle anderen Besucher wird empfohlen, zur eigenen und der Sicherheit anderer einen gültigen Testnachweis mitzubringen. Dies ist jedoch nicht verpflichtend.

Luca-App kann genutzt werden

Unbedingt nötig ist allerdings ein Nase-Mund-Schutz, da sonst kein Einlass ins Sporthaus am Sportplatz gewährt werden kann. Die Registrierung der Besucher und Fahrzeuge ist an der Einfahrt zum Gelände.

AdUnit urban-intext2

Wer die Luca-App nutzt, kann diese zur Registrierung bei der Veranstaltung verwenden. Bei allen anderen werden die Kontaktdaten mittels eines Formulars erhoben. red