AdUnit Billboard
Carl-Orff-Schule

Neue Spielsachen auf dem Pausenhof der Carl-Orff-Schule in Lindenfels

Von 
red
Lesedauer: 
Die Schulkinder an der Carl-Orff-Grundschule Lindenfels freuen sich über viele neue Spiele und Spielgeräte. © Carl-Orff-Schule

Lindenfels. In den Pausen an der Carl-Orff-Grundschule Lindenfels sieht man wieder lange Schlangen vor der kleinen weißen Hütte auf dem Schulhof.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Darin freudestrahlende Kinder, die stolz neue Spielgeräte an ihre Mitschüler und Mitschülerinnen ausgeben. Dies ist nur durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins möglich. Mit dessen Hilfe konnten die Lehrkräfte neue Spielzeuge anschaffen und fehlende Teile ersetzen.

Bei der Suche halfen die Ideen der Schüler und Schülerinnen, die genau wissen, was für eine abwechslungsreiche Pause nicht fehlen darf. Von Basketbällen, Fußbällen und Softbällen bis zu Springgeräten und Tischtennisschlägern findet nun wieder jedes Kind etwas zum Spielen. Doch nicht nur über neue Pausengeräte konnten sich die Grundschüler und Grundschülerinnen freuen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Auch an eine Aufrüstung der Spielekisten in den einzelnen Klassen hatte der Förderverein gedacht. So konnten sich die Lehrkräfte, in Gesprächen über die Lieblingsspiele der Kinder, Anregungen holen und neue Gesellschaftsspiele für die Klassenräume erwerben.

So bleiben auch Regenpausen kurzweilig und die soziale Kompetenz sowie das Kooperieren miteinander kann spielerisch geübt werden. Für diesen Zuschuss und die Unterstützung sagt die gesamte Schulgemeinde der Carl- Orff-Schule von Herzen Danke. red

AdUnit Mobile_Footer_1