AdUnit Billboard
Liederkranz Winterkasten

Liederkranz Winterkasten gibt in Konzert in Reichelsheim

Von 
ppp
Lesedauer: 

Winterkasten. „Endlich dürfen wir wieder für Euch singen“, schreibt der Männergesangverein Liederkranz Winterkasten. Am Samstag, 16. Oktober, geben die Hutbuben, wie sich die Sänger nennen, ein Herbstkonzert in der Reichenberghalle in Reichelsheim. Sie holen damit ihr Frühjahrskonzert nach, das in diesem Jahr wie schon im vergangenen ausgefallen war. Beim Konzert gilt die 3 G-Regel: Besucher müssen gegen Corona geimpft, davon genesen oder getestet sein. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Die Gäste werden gebeten, früher als üblich zu kommen, weil die Kontrollen Zeit in Anspruch nehmen werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Einlass ist ab 19 Uhr. Die Kontrollen beginnen eine halbe Stunde vorher. Vor dem Konzert, in der Pause und nach Konzertende gibt es eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Zum Verzehr und auf dem Sitzplatz darf die Corona-Maske abgenommen werden.

Die Gemeinde Reichelsheim hat für die Reichenberghalle ein Hygienekonzept entwickelt. Deshalb ist die Hallenkapazität auf 222 Gäste begrenzt. Etwa die Hälfte der Eintrittskarten hat der Männergesangverein bereits im vorigen Jahr losgeschlagen. Diese Tickets sind am 16. Oktober gültig.

Eineinhalb Jahre war wegen der Pandemie kein Auftritt möglich. Ausgerechnet bei einer Beerdigung durfte der Chor dann im Sommer wieder vor Publikum singen. Beim Nachmittag der Chöre vom Männergesangverein Beerfurth am 19. September konnten die Sänger dann wieder Konzertluft schnuppern.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

„Nichts verlernt“, lautete der einhellige Kommentar des Publikums damals. Denn Liederkranz-Dirigent Jürgen Martini hat seine Männer in den warmen Monaten mit Singstunden im Freien und im Winter mit Online-Proben fit gehalten. Deshalb können sie ihrem Publikum jetzt drei Premieren vorstellen: „Ihr von morgen“ von Udo Jürgens, „Wer hat an der Uhr gedreht?“ aus der Zeichentrickserie „Der rosarote Panther“ und den Shanty „Wellerman“, der den schottischen Briefträger Nathan Evan berühmt gemacht hat.

Das Adventssingen soll dieses Jahr ebenfalls wieder stattfinden, und zwar am vierten Advent, 19. Dezember, im Ferienhof Knöll in Winterkasten. ppp

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1