Kurs "Frühlingssträuße binden" in Schlierbach

Von 
pol
Lesedauer: 

Mörlenbach. Eine Verpuffung in einem Lackierbetrieb in der Industriestraße in Mörlenbach hat gestern um die Mittagszeit einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Wie die Polizei berichtete, soll es an einer Arbeitsmaschine zu einer Verpuffung gekommen sein, woraufhin es zu einem kleineren Brand kam.

Nach derzeitigem Kenntnisstand führten Löschversuche durch die Mitarbeiter nicht zum Erfolg, weshalb die Feuerwehr alarmiert wurde. Der Rettungsdienst untersuchte vorsorglich zwei Mitarbeiter des Unternehmens. Verletzt wurde aber niemand.

Ein technischer Defekt könnte die Verpuffung ausgelöst haben, teilte die Polizei weiter mit. Detaillierte Angaben zur Schadenshöhe konnten gestern noch nicht gemacht werden. pol

Mehr zum Thema

Ansbach Großeinsatz: Betrunkener Mann bedroht seine Familie

Veröffentlicht
Mehr erfahren
  • Burgfest Lindenfels
  • Lindenfels-Festival