AdUnit Billboard
Pfarrgruppe - Feiern finden unter Einschränkungen statt

Kommunion in der Pandemie

Von 
mw
Lesedauer: 

Lindenfels/Fürth. Auch in diesem Jahr bestimmte die Corona-Pandemie die Erstkommunionvorbereitung und auch die feierlichen Kommuniongottesdienste, die aus diesem Grund bereits verschoben wurden. Der diesjährige Vorbereitungskurs, war bereits der Zweite, bei dem die Vorbereitung und auch die Feier der Kommunion unter großen Einschränkungen stattfindet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Los geht es am Sonntag, 5. September, mit der Gruppe Fürth C, am Samstag, 25. September geht es weiter mit der Gruppe Fürth-Krumbach, danach kommt am Sonntag, 26. September, die Gruppe Rimbach dran, gefolgt von der Gruppe Fürth A am Samstag, 2. Oktober. Der nächste Kommuniongottesdienst findet am Sonntag, 3. Oktober statt, in dem die Gruppe Fürth B dran ist. Alle diese Gottesdienste finden in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Fürth statt und beginnen um 11 Uhr. Den Abschluss bildet der Gottesdienst für die Gruppe Lindenfels, der am Samstag, 9. Oktober um 11 Uhr in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Krumbach abgehalten wird.

Aufgrund der Hygiene-Regeln können nur Gäste zu Gottesdienst kommen, die von den Familien angemeldet wurden. mw

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1