Kolmbach feierte seine Kerb im Dorfgemeinschaftshaus

Von 
jhs/Bild: jhs
Lesedauer: 
Feiern war am Sonntag in Kolmbach angesagt. Im Lindenfelser Stadtteil wurde für dieses Jahr die letzte Kerb gefeiert. Im Saal sorgte die Brass Band „Gut druff“ für Stimmung und im Nebenraum warteten leckere Kuchen auf die Kerwegäste. Schon zur Mittagszeit trafen sich die Kolmbacher und ihre Gäste aus den Nachbarortschaften zu einem fröhlichen Nachmittag mit vielen netten Gesprächen. Jhs/Bild jhs © Jutta Haas

Kolmbach. Feiern war am Wochenende in Kolmbach angesagt. Im Lindenfelser Stadtteil wurde die Kerb gefeiert. Traditionell ist die Kanonenkerb das letzte der Dorfffeste in Lindenfels und seinen Stadtteilen im Jahr. Im Saal des Dorfgemeinschaftshauses sorgte die Brass-Band Gut druff für Stimmung. Im Nebenraum gab es eine große Auswahl an Kuchen für die Kerwegäste. Schon zur Mittagszeit trafen sich die Kolmbacher und ihre Gäste aus den Nachbarortschaften zu dem fröhlichen Nachmittag mit vielen netten Gesprächen. jhs/Bild: jhs

Mehr zum Thema

Lindenfels Discoabend zur Kerb in Kolmbach

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Lindenfels Selbstgebaute Liegebank lädt bei Kolmbach zur Pause ein

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kultur Trinklieder, Nena-Oldies und der „Zottelmarsch“ in Kolmbach

Veröffentlicht
Mehr erfahren
  • Burgfest Lindenfels
  • Lindenfels-Festival