AdUnit Billboard

Impfbus des Kreises Bergstraße machte in Lindenfels Station

Von 
tz/Bild: Lotz
Lesedauer: 
© Ernst Lotz

Lindenfels. Im Rahmen der „Impftour“ des Kreises Bergstraße in den Kommunen schlug der Impfbus in Lindenfels seine Zelte auf. Dreieinhalb Stunden lang war vor dem Feuerwehrhaus die Anlaufstelle für Impfwillige ab dem 18. Lebensjahr. Verwendet wurde der Impfstoff von Johnson & Johnson, bei dem eine Impfung für den vollen Schutz reicht. Die „Impftour“ erstreckt sich in den kommenden Tagen noch auf weitere Kommunen im Kreisgebiet, darunter sind am kommenden Dienstag Gorxheimertal und Abtsteinach. tz/Bild: Lotz

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Umfrage

Neue Corona-Regeln: Lob und Zweifel

Veröffentlicht
Von
Felix Wolf
Mehr erfahren
Pandemie

Kreis Bergstraße bietet Impftermine vor Ort an

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Corona

Delta-Variante treibt Pandemie

Veröffentlicht
Von
red/dpa/sma/was
Mehr erfahren
Umfrage

Junge Bergsträßer nutzen das neue Impfangebot

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1