Hauptgewinn geht nach Birkenau

Von 
red
Lesedauer: 

Lindenfels. Mehrere Renovierungen und ein Urlaub sind geplant, da kommt der Hauptgewinn der Adventskalenderaktion des Lions-Clubs Rimbach/Weschnitztal gerade recht für eine Teilnehmerin aus Birkenau. 2022 Euro Weihnachtsgeld sind es gemäß der Jahreszahl der Aktion. Der Gewinn wurde jetzt übergeben. Die Frau hatte mehrere Kalender gekauft, um diese wie jedes Jahr zu verschenken, berichtete der Club. Doch einer der Kalender, die Nummer 3072, habe sie irgendwie angelacht und so habe sie ihn behalten. Es wurde der Hauptgewinn.

Mit dem Erlös der seit 13 Jahren laufenden Aktion unterstützt der Lions-Club soziale Projekte in Lindenfels und im Weschnitztal. Über 250 000 Euro an Spendengeld ist nach Angaben der Organisation bisher ausgeschüttet worden. Spendenanfragen können über die Internet-Seite des Clubs gestellt werden.

Der Lions-Club bedankte sich im Rahmen der Gewinnübergabe bei allen Unterstützern dieser Aktion: den Sponsoren, den Verkaufsstellen und den Käufern. red

Mehr zum Thema

Lindenfels

Schnelles Internet in Lindenfels: Warum es mehr als einen Anbieter gibt

Veröffentlicht
Von
nk
Mehr erfahren
Geopark

Tour in Rimbach zum Thema Knospen

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Gesundheitsversorgung

Novo-Projekt im Odenwald soll fortgeführt werden

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Info: lionsclub-rimbach- weschnitztal.de

  • Burgfest Lindenfels
  • Lindenfels-Festival