Kommunalwahl - Lindenfelser Öko-Partei strebt stärkeres Abschneiden als 2016 an / Schwimmbad erhalten und Infrastruktur ausbauen

Grüne wollen mindestens einen Sitz mehr

Von 
Philipp Kriegbaum
Lesedauer: 
Jochen Ruoff, Rüdiger Meinecke und Marine Hervé (von links) stehen an der Spitze der Kommunalwahlliste der Grünen in Lindenfels. © Zelinger

Fraktionschef Jochen Ruoff führt die Lindenfelser Grünen in die Kommunalwahl. Die Parteimitglieder setzten ihn an die Spitze der zwölf Namen umfassenden Kandidatenliste.

Marine Hervé und Rüdiger Meinecke belegen die Listenplätze zwei und drei. Martin Krey, stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher, steht auf Platz vier und zieht nur dann wieder ins Stadtparlament ein, wenn seine

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen