Feuerwehreinsatz in Seidenbuch

Von 
kbw
Lesedauer: 
© Jochen Terporten

Seidenbuch. Aus nicht bekannten Gründen ist am Sonntag in Seidenbuch eine Tuja-Hecke in Brand geraten, wie der dortige Ortsvorsteher Joachim Terporten mitteilte. Wegen der Hitze habe sich ein daneben stehender Holzstapel entzündet. Das beherzte Eingreifen von Anwohnern habe das Ausbreiten des Brandes verhindert.

AdUnit urban-intext1

Personen seien nicht zu Schaden gekommen. Die sofort alarmierten und zeitnah eintreffenden Feuerwehren hätten auch den Dachstuhl eines Hauses auf Funkenflug überprüft.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Seidenbuch, Glattbach und Kolmbach sagte Stadtbrandinspektor Jürgen Bitsch. / kbw