Evangelische Gottesdienste im Pfarrheim in Lindenfels

Von 
red
Lesedauer: 

Lindenfels. Der Vorstand der evangelischen Kirchengemeinde Lindenfels hat beschlossen, ab November die Gottesdienste grundsätzlich im katholischen Pfarrheim in Lindenfels zu feiern. Damit soll das sehr aufwendige Heizen der Kirche im Winter vermieden werden, wie der Kirchenvorstand mitteilte.

„Es werden damit Heizkosten gespart und gleichzeitig ein konkreter Beitrag zum Einsparen von Energie geleistet. Es handelt sich dabei um eine Gasheizung.“ Mit der katholischen Pfarrgemeinde St. Petrus und Paulus sei vereinbart worden, dass der evangelische Gottesdienst jeweils um 9.30 Uhr beginnt, so dass es vor der katholischen Messe ab 11 Uhr genug Zeit für Umbau und Lüftung gibt.

Aus organisatorischen Gründen ist am Sonntag, 6. November, der Gottesdienst nochmals in der evangelischen Kirche, auch dann bereits ab 9.30 Uhr. An besonderen Tagen wie am Ewigkeitssonntag, zur Orgelandacht und an Weihnachten, wird auch weiterhin die Kirche genutzt. Deshalb ist es wichtig, die Ankündigungen in den Schaukästen, dem Gemeindeboten oder durch die Presse zu verfolgen, heißt es vom Kirchenvorstand weiter. red

Mehr zum Thema

Lindenfels

Lindenfelser Kirchen nutzen das katholische Pfarrheim gemeinsam

Veröffentlicht
Von
Jeanette Spielmann
Mehr erfahren
Energiekrise

Katholische Gottesdienste ab Mitte November im Pfarrheim

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Heppenheim

Gottesdienst und Friedensgebet in Laudenbach

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
  • Burgfest Lindenfels
  • Lindenfels-Festival