Serie „Meine Heimat“ - Auf fette Jahre mit florierendem Tourismus folgten für Lindenfels schwere Zeiten / An mancher Stelle gibt es aber Hoffnung, dass es wieder bergauf geht

Die Perle des Odenwalds braucht neuen Glanz

Von 
Konrad Bülow
Lesedauer: 
Die Durchfahrt von Lindenfels: Die glanzvollen Jahre des Kurtourismus in der Burgstadt sind vorbei. Neue Bauprojekte und das Engagement der Bürger nähren aber die Hoffnung, dass es mit der Perle des Odenwalds wieder bergauf geht. © Neu

Die wilden 60er Jahre brachten für die gesamte Welt, aber auch für die Burgstadt Lindenfels dramatische, zum Teil wegweisende Tage mit sich. 1968 besiegelten der damalige Lindenfelser Bürgermeister Adam Pfeifer und sein Amtskollege Louis Orvoën aus dem französischen Moëlan-sur-Mer die bis heute anhaltende Städtepartnerschaft. Im selben Jahr fielen Martin Luther King und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen