AdUnit Billboard

Bügevo spendet 3000 Euro für die Aktion Behindertes Kind

Von 
red/Bild: Neu
Lesedauer: 
© Thomas Neu

Lindenfels. Über eine kräftige Finanzspritze kann sich die Aktion Behindertes Kind aus Mümling-Grumbach freuen. Mitglieder der Bürgerinitiative Gesundheitsversorgung Vorderer Odenwald (Bügevo) haben in Lindenfels eine Spende von 3000 Euro an die Organisation aus dem Odenwaldkreis übergeben. Die Übergabe ist Teil einer Reihe von Zuwendungen, mit denen die Bürgerinitiative soziale Einrichtungen unterstützen will, die unter der Corona-Pandemie gelitten haben. Mit der Ausschüttung soll die Auflösung der Bürgerinitiative vorbereitet werden, die unter dem Eindruck der letztlich erfolglosen Bemühungen um den Erhalt des Lindenfelser Luisenkrankenhauses gegründet wurde.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Bild zeigt von links: Ingrid Gölz und Gudrun Freudel von der Bürgerinitiative sowie Hartmut Klein, Elke Dentinger und Carola Sommermann (alle drei von der Aktion behindertes Kind). red/Bild: Neu

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Mobile_Footer_1