AdUnit Billboard
Verkehr

B 47 bei Reichelsheim wird freigegeben

Von 
red
Lesedauer: 

Reichelsheim. Die Arbeiten an zwei Baustellen auf der B 47 bei Reichelsheim stehen kurz vor dem Abschluss. Das teilte die Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil mit. Heute sollen im Lauf des Tages die Strecke zwischen Reichelsheim und Ober-Gersprenz und der Abschnitt von Ober-Gersprenz bis zu den Vierstöck wieder freigegeben werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zwischen Reichelsheim und Ober-Gersprenz wurde die Fahrbahndecke auf eine Strecke von rund drei Kilometern erneuert. Einzelne Stellen wurde tiefergehend saniert. Der neue Fahrbahnaufbau besteht aus einer neun Zentimeter starken Asphaltbinderschicht und eine vier Zentimeter starken Deckschicht. Die Bankette wurden in einer Breite von einem halben Meter und bis in eine Tiefe von 15 Zentimetern erneuert. Die Kosten betragen rund 1,25 Millionen Euro.

Zwischen Ober-Gersprenz und dem Weiler Vierstöck wurde die Asphaltdecke auf einer Länge von etwa dreieinhalb Kilometern erneuert. Schutzeinrichtungen und Markierung wurden komplett erneuert. Die Kosten dieser Baumaßnahme betragen rund eineinhalb Millionen Euro. Die Arbeiten werden jeweils vom Bund bezahlt red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1