Gewerbegebiet Im Gehren - Um das geplante Bauvorhaben in Kolmbach zu verhindern, haben Anwohner die Volksvertretung eingeschaltet

Ausschuss des Landtags will im Streit um die Bauschutt-Anlage vermitteln

Von 
Konrad Bülow
Lesedauer: 
Ortstermin in Kolmbach bei Regen: Landtagsabgeordnete Birgit Heitland (rechts) hat im Auftrag des Petitionsausschusses im Landtag die Fläche besichtigt, auf der eine Bauschutt-Anlage entstehen soll. © Funck

Lange war es ruhig um die geplante Bauschutt-Recyclinganlage am Rande Kolmbachs. Hatte die Debatte um das Vorhaben Ende 2019 noch für erhitzte Diskussionen im Stadtparlament gesorgt, für zahlreiche Leserbriefe und gut besuchte Bürgerversammlungen, wurde das Thema in den vergangenen Monaten nicht zuletzt von der Corona-Krise überschattet.

Dass es immer noch für Zündstoff sorgt, hat sich

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen