AdUnit Billboard

Abarth-Freunde trafen sich bei Marc und Tim Dörsam in Fürth

Von 
red/Bild: Dörsam
Lesedauer: 
© Dörsam

Fürth. Die Mitglieder der „Abarth-Mafia Germany“ trafen sich in Fürth. Etwa 40 Fahrer mit Beifahrern folgten – trotz regnerischen Wetters – der Einladung von Marc und Tim Dörsam. Abarth-Fahrzeuge sind leistungsstarke Modelle der italienischen Automarke Fiat.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Teilnehmer kamen aus dem Frankfurter Raum, aus Taunus und Westerwald und aus Augsburg. Bei Verpflegung vom Grill und Getränken bestand die Möglichkeit zum Fachsimpeln. Auch Fahrer anderer Marken besuchten das Treffen. red/Bild: Dörsam

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1