Weihnachtsbäume in Reichenbach eingesammelt

Von 
red/Bild: TSV
Lesedauer: 
BLI_P1030849 © TSV

Reichenbach. Die Fußballer der Spielgemeinschaft Reichenbach – und diesmal nicht die Fußball-Damen – sammelten die Weihnachtsbäume in Reichenbach ein.

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

Die Sportler, angeführt von Abteilungsleiter Martin Schneider, hatten nicht – wie sonst so oft – mit schlechten Witterungsverhältnissen zu kämpfen. Also waren auch alle Helfer mit Eifer bei der Sache. Fahrzeuge waren zur Verfügung gestellt worden und so war ein reibungsloser Ablauf gewährleistet.

Abgeliefert wurden die zum Teil noch sehr gut erhaltenen Bäume auf dem Feld von Georg Essinger an der alten Beedenkircher Straße, wo sie von Julian Beilstein und Spielertrainer Christian Bauer verbrannt wurden, beaufsichtigt vom Grundstücksbesitzer. Die Fußballer bedankten sich für alle Spenden, die zu der Aktion eingegangen waren. red/Bild: TSV

Mehr zum Thema

Tischtennis Tischtennis: Reichenbacher spielen um den Klassenerhalt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Lautertal Sternsinger segneten auch das Lautertaler Rathaus in Reichenbach

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Lautertal Jahresabschluss der Eltern-Kind-Gruppe im TSV Reichenbach

Veröffentlicht
Mehr erfahren