AdUnit Billboard
Odenwald

Wanderung durch die Obrunnschlucht

Zwei Touren bei Bad König

Von 
red
Lesedauer: 

Beedenkirchen. Die Odenwaldklub (OWK) Beedenkirchen-Felsberg wandert am Sonntag, 25. September, zur Obrunnschlucht. Die Wanderer treffen sich um 9 Uhr, am Friedhof Beedenkirchen und fahren mit eigenem Pkw zum Bahnhof nach Bad König.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Von dort wird entlang der Markierung mit dem roten X, in Richtung der Schlucht gewandert. Sie wird um etwa 12 Uhr erreicht. Hier trifft sich die Wandergruppe 1 mit der Familienwandergruppe. Von dort laufen die Wanderer durch die Schlucht nach Höchst und weiter zum Bahnhof. Nun geht es mit dem Zug zurück nach Bad König zu den Autos. Es geht nach Kirch-Brombach zur Einkehr in die Gaststätte Zur Tankstelle. Wer die Tour abkürzen möchte, kann am Eingang zur Obrunnschlucht mit der Familienwanderung weiterlaufen.

Die Familienwandergruppe trifft sich, um 11 Uhr, zur gemeinsamen Fahrt mit Pkw in Richtung Höchst im Odenwald (Rimhorn Parkplatz). Die Gruppe wandert durch die Obrunnschlucht.

Mehr zum Thema

OWK Auerbach

OWK Auerbach: Vom Spaziergang bis zur Tagestour

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Bensheim

OWK bietet Sportwanderung an

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Am Ende angekommen wandern die Teilnehmer der Familienwanderung die Schlucht wieder hoch. Gemeinsam wird dann nach Kirch-Brombach gefahren. Dort treffen sich die Gruppen zum Essen.

Informationen und Anmeldung gibt es bei Günther und Ursel Kredel, Telefon 0151/70849103 und 0151/54741200. Familienwanderung: Andrea Stelz und Alexander Gärtner, 0170/7439948 und 0172/7738705. Website des Vereins: owk-beedenkirchen.de. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1