AdUnit Billboard

Unübersehbare Spuren einer Grillparty am Hohenstein bei Reichenbach

Von 
Walter Koepff
Lesedauer: 
© Walter Koepff

Reichenbach. Die Reste eines größeren Festes rund um die Grillhütte am Hohenstein haben Tierhalter von den benachbarten Weideflächen und entlang des Heuwegs eingesammelt. Ein Grill stand verlassen an der Hohensteiner Straße Richtung Hofgut. Auf den Tischen an der Grillhütte standen leere Getränkebehälter. Die Partygäste hätten sicherlich ihre Hinterlassenschaften selbst wegräumen können. Wenn die gefüllten Flaschen und Dosen den Berg hinaufgetragen werden konnten, dann dürfte es nicht schwerfallen, sie leer wieder mit ins Tal zu nehmen, meinen die Weideflächennutzer. koe/Bild: koe

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Freier Autor Nach Anfängen bei der Schülerzeitung "Kurfürst" des Bensheimer Alten Kurfürstlichen Gymnasiums (AKG), Freier Mitarbeiter bei der Lindenfelser Wochenzeitung "Samstag", 1972 Wechsel zum Bergsträßer Anzeiger. Pressemäßig in Wort und Bild in Lautertal tätig.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1