Wetter

Straßensperrung nach Unfällen bei Beedenkirchen

Die Landesstraße 3098 bei Beedenkirchen war am Nachmittag zeitweise wegen Schneefalls und verunglückter Fahrzeuge gesperrt. Auch ein Linienbus war betroffen.

Lesedauer: 
Winter in Wurzelbach. © Walter Koepff

Beedenkirchen. Nachdem er lange auf sich warten ließ, ist der Winter nun doch zurückgekehrt. Am Nachmittag und frühen Abend sorgten anhaltende Schneefälle für Probleme besonders in Beedenkirchen. Dort verunglückte ein Linienbus auf glatter Straße. Nachdem sich Fahrzeuge quergestellt hatten, wurde die Landesstraße 3098 zeitweise gesperrt. Inzwischen ist die Strecke wieder frei, die Lautertaler Gemeindeverwaltung warnt jedoch davor, dass die Straßen noch sehr glatt sind. 

Am Abend soll der Niederschlag nachlassen. In den kommenden Tagen werden aber weitere Schneefälle erwartet. red

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

Mehr zum Thema

Blaulicht

Passant in Darmstadt mit Hammer geschlagen

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren
Blaulicht

Einbruch: Handys im Wert von 6000 Euro in Bensheim gestohlen

Veröffentlicht
Von
dpa/lhe
Mehr erfahren
Blaulicht

Nach Vollsperrung der A 67: 44-Jähriger in Spezialklinik eingeliefert

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Hessenwetter Weiterhin Schnee und Minusgrade in Hessen erwartet

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Hessenwetter Niedrige Temperaturen und Glätte in Hessen erwartet

Veröffentlicht
Mehr erfahren