AdUnit Billboard

Seltener Abdruck im Schlamm

Von 
Walter Koepff
Lesedauer: 

Reichenbach. Nicht nur Mountainbikes hinterlassen ihre Spuren im Schlamm aufgeweichter Wege, wie hier im Schachert bei Reichenbach. Auch manche Tierspuren werden durch das lehmige Material sichtbar. Die hier abgebildete Spur stammt jedoch nicht von einem Hund, Wildschwein oder Reh.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Da in den vergangenen Jahren außer Kühen, Schafen und Ziegen auch Alpakas beziehungsweise Lamas gehalten werden, könnte dieser Zehenabdruck von einem der südamerikanischen Neuweltkamele stammen. koe/Bild: Koepff

© Walter Koepff

Freier Autor Nach Anfängen bei der Schülerzeitung "Kurfürst" des Bensheimer Alten Kurfürstlichen Gymnasiums (AKG), Freier Mitarbeiter bei der Lindenfelser Wochenzeitung "Samstag", 1972 Wechsel zum Bergsträßer Anzeiger. Pressemäßig in Wort und Bild in Lautertal tätig.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1