Musik

Neuer Kinderchor in Reichenbach probt wieder

Probentermine könnten um separate Treffen für ältere KInder erweitert werden

Von 
Ferdinand Derigs
Lesedauer: 
Der im September gegründete Kinderchor in Reichenbach hat seine Chorproben wieder aufgenommen. © fred

Reichenbach. Nach dem Ende der Winterferien hat der im September von Ute Walter gegründete Kinderchor in Reichenbach seine Proben wieder aufgenommen. Der Impuls zu der Gründung war aus der Elternschaft nach der Aufführung eines Kinder-Musicals in der Lautertalhalle in Elmshausen im Sommer gekommen.

Aktuell gehören dem Chor, der sich regelmäßig donnerstags um 16 Uhr für eine Stunde im Gemeindesaal der evangelischen Kirche in Reichenbach trifft, neun Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren an. Zum Start nach den Ferien waren immerhin schon sechs Kinder wiedergekommen, darunter ein Neuzugang. Ute Walter würde sich aber freuen, wenn in den nächsten Wochen weitere Kinder hinzukommen würden. Auch für die Gründung einer zweiten Gruppe mit Kindern über neun Jahren – auch an einem anderen Tag – zeigt sie sich offen, wenn es Nachfrage gibt.

In der Singstunde stehen außer den Singübungen auch Bewegungs- und Rhythmusübungen auf dem Programm. Dabei kommen die orffschen Musikinstrumente, etwa die Triangel, zum Einsatz. Eingeübt werden unter anderem jahreszeitliche Lieder. Zum Start der Stunde werden Begrüßungslieder gesungen wie „Gib mir die Hand“.

Ute Walter verfügt über langjährige Chor-Erfahrung. So hat sie vor einigen Jahren in Mühltal einen Jugend- und einen Erwachsenen-Chor geleitet, in Reichenbach einen gemischten Chor und den Kirchenchor der Gemeinde. Wer sich dem Chor anschließen möchte oder Interesse an der Gründung einer zweiten Singgruppe hat, kann sich bei Ute Walter (Tel.: 0176 / 72349359, E-Mail: ugwalter@gmx.de) melden. fred

Freier Autor

Mehr zum Thema

Sternsinger Sternsinger sammelten in und um Reichenbach fast 4000 Euro

Veröffentlicht
Mehr erfahren