Letzte Mäharbeiten am Höllackerteich in Reichenbach

Von 
koe/Bild: koe
Lesedauer: 
Reichenbach. Zum letzten Arbeitseinsatz vor dem Winter trafen sich Reichenbacher Vogelschützer am Teich im Höllacker. Das Gelände musste nochmals gemäht werden. Neben dem Vorsitzenden Jan-Niklas Gehbauer (l.) beteiligten sich Roger Dehus, Michael Schneider und Felix Meyer mit vereinseigener Gerätschaft an der Aktion. Für das kommende Jahr ist vorgesehen, den Teich auszubaggern und mit einer neuen, haltbareren Folie zu versehen. koe/Bild: koe © Walter Koepff

Reichenbach. Zum letzten Arbeitseinsatz vor dem Winter trafen sich Mitglieder der Reichenbacher Vogelschutzgruppe am Teich im Höllacker. Das Gelände musste nochmals gemäht werden. Außer dem Vorsitzenden Jan-Niklas Gehbauer (links) beteiligten sich Roger Dehus, Michael Schneider und Felix Meyer mit vereinseigenen Geräten an der Aktion.

Für das kommende Jahr planen die Vogelschützer, den Teich auszubaggern und mit einer neuen, haltbareren Folie zu versehen. koe/Bild: koe

Mehr zum Thema

Lautertal Mehr Rücksicht auf den Feldwegen in Lautertal

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Lautertal Am Felsenmeer: Morgen wird der Rennofen angestochen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Kleinkind in Rüsselsheim mutmaßlich in Teich ertrunken - Polizei sucht Zeugen

Veröffentlicht
Mehr erfahren